Beispielbild"

Herrenberger Bühne

Theater / Comedy
Freitag, 5. Juli 2019
Beginn 20:00-22:30 Uhr | Einlass 19:00 Uhr
Eintritt 15,00 Euro | Ermäßigt 10,00 Euro

Veranstaltungsort

Bei gutem Wetter: Marktplatz
Bei schlechtem Wetter: Stadthalle

Ein Theaterstück der Herrenberger Bühne über Altes und Neues und das sich immer drehende Rad der Fortuna. Künstlerische Leitung und Regie Sabine Bethge

Anlässlich des 500’sten Jahrestags des Herrenberger Altars spielt die Herrenberger Bühne ein selbst entwickeltes Stück über den Maler Jerg Ratgeb. Die Herrenberger Bühne setzt Jerg Ratgeb inmitten der politischen, religiösen und künstlerischen Umbrüche seiner Zeit und beschreibt den Herrenberger Altar, das künstlerisch wichtigste Werk Ratgebs, als Ausdruck und Reaktion dieser neuen Strömungen. Auch Ratgeb selbst, erlebt einen Aufbruch in die politischen Wirrungen diese Zeit.

Anhand von Bildteilen aus dem Altar, die spielerisch aufgegriffen werden, vermittelt das Stück einen Eindruck von der Bildgewalt des Malers und seine szenischen Dynamik. Musikalisch wird das Ensemble von dem Chor Klang-Zeit begleitet, einem Chor, der sich Alter Musik verschrieben hat.

Weitere Vorstellungen

In der Stadthalle: 15., 16., 17. und 18. Juli um 20:00 Uhr.

www.herrenberger-buehne.de
VVK-Stellen in Herrenberg:
i-Punkt Marktplatz
Gäubote-Geschäftsstelle im Bronntor

Wetter-Hotline

Unsere Wetter-Hotline erreichen Sie unter folgender Telefonnummer:
07032 924-160
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK